Dateivorbereitung

Generelles

1. Benennt alle Audio Files kurz und knapp, z.B.:
• „RTM-GTR-L_DI.wav“ ; „KICKDRM.wav“ ; „LEADVOX.wav“
Keinesfalls den Song-Namen zusätzlich im Dateinamen!

2. Dateiformat für Audio:
• Mono
• 24 bit (Bit-Tiefe)
• 44,1 kHz (Sample Rate)
• WAV (bevorzugt) -> wenn’s geht keine MP3’s
Ansonsten bei anderen Formaten bitte nachfragen!

3. Stereo Audio Dateien bitte nur für:
• Synths, Pianos, Stereo drum Overheads/Rooms/fx Tracks

4. Nur zusammenhängende Audiofiles
Alle Dateien müssen ab dem selben Startpunkt exportiert wurden sein.

5. Eine Midi-Datei die Informationen incl. Tempospur (Mastertrack) sowie einen Marker-Track enthält.

6. Bei fixem Songtempo bitte bpm und Signature dazu schreiben.

7. Bitte auch einen Roughmix von jedem Titel. mp3 ist hier ok.

Spezielle Anforderungen an Instrumentenspuren

Gitarren
• Cleane DI Spuren sind unbedingt erforderlich für ein re-amping!
• Auch Eure fertigen GTR Sounds mitliefern (also Mic/Cab Aufnahmen echter Amps oder gerenderte Amp-Sims)
Sofern sehr gute Gitarrenspuren geliefert werden, kann man die gerne für den Mix verwenden (AxeFX, Kemper Amp, gut mikrofonierte Röhren-Amps/Cabs).

E-Bass
• Cleane DI Spur ist Standard. Bitte immer dazu tun, auch wenn Ihr hier eine Bass-Amp-Spur recorded habt. 

Schlagzeug
• alle Einzelspuren in mono schicken
• falls Ihr Midi Drums verwendet, brauche ich natürlich die Midi Spur. Dazu bitte ein gerendertes stereo File das Euer Drumkit auf SOLO beinhaltet

Gesang
• mono, ohne EQ, keine Effekte, Limiter, …

Keyboards (Strings, Synthies, usw.)
• 1 stereo Spur pro verwendeten Sound. Falls Ihr sehr viele Spuren habt, sind sinnvolle Submix Stems hilfreich

Zu guter Letzt

• Bitte keine Dateien schicken, die im Mix nicht gebraucht werden!
• Alle Audio Files vor dem Upload archivieren (RAR oder ähnliches)
• Alle Dateien für 1 Song in 1 Ordner packen (der den Songtitel und bpm als Namen trägt). Den dann zippen und hochladen

Scroll Up Scroll Up